Experimentelles Modellieren mit Paperclay

Intensivkurs für Einsteiger und Fortgeschrittene.
In diesem Kurs geht es um Ton, aber auch um künstlerische Freiheit, um eine Entdeckung in der Keramikszene und um die Verwirklichung von Einfällen, für die es so gut wie keine Grenzen gibt.
Paperclay, auch Faserton oder Zelluloseton genannt, ist eine dickflüssige bis plastisch formbare Modelliermischung aus Ton, Papierbrei und Wasser.
Das Material ist wie herkömmlicher Ton zum Brennen und Glasieren geeignet, ermöglicht jedoch Experimente und künstlerische Gestaltungen, die sich bisher als schwierige Herausforderung erwiesen haben.
Der Kurs vermittelt eine theoretische Einführung sowie eine praxisgerechte Anleitung im Umgang mit Paperclay und ermuntert die Teilnehmer, die Vorzüge dieser Masse bei der Verwirklichung ihrer Ideen zu nutzen.
Während der vier Tage gehen die Teilnehmer mit einem neuen Material und ihrer Phantasie auf Entdeckungsreise. Sie können modellieren und mit verschiedenen Materialien experimentieren. Eine Paperclay-Modelliermasse von hoher Qualität steht für Sie bereit.
Der Kurs ist geeignet für Einsteiger, die fundiertes Basiswissen erhalten möchten, als auch für Fortgeschrittene, die den eigenen Wissensstand von Zeit zu Zeit auffrischen möchten. Da Paperclay mit verschiedensten Materialien kombinierbar ist, wird den Teilnehmern vorab eine Materialliste zugesandt.
Glasieren und Brennen der Arbeiten biete ich auf Wunsch in meinem Atelier an. Ton wird zur Verfügung gestellt und nach Bedarf abgerechnet.
Ich freue mich auf eine spannende Zusammenarbeit mit den Teilnehmern.
> mehr